Heizkörper

Der Heizkörper - die Platte mit Vorteilen

Der Heizkörper als Wärmeabgabesystem hat Tradition!
Wurde der Heizkörper zwar stark durch die Fußbodenheizung zurückgedrängt, aber auf alle Fälle nicht verdrängt!
Im Altbau, in der Sanierung oder im Badezimmer ist der Heizkörper nicht weg zu denken.

Heizkörper für Wärmepumpen

Der VOGEL & NOOT ULOW Tieftemperatur-Heizkörper kann auch mit Vorlauftemperaturen von der Wärmepumpe behagliche Wärme im Haus schaffen.

Wenn Sie im Altbau mit heizkörper auf eine Wärmepumpe umsteigen wollen, besteht immer das Problem der hohen Vorlauftemperatur für dei Heizkörper, daher sinkt die Effizienz der Wärmepumpe.

Durch den VOGEL & NOOT ULOW Tieftemperatur-Heizkörpergehört dieses Problem der Vergangenheit an:
Der ULOW wurde speziell für den Tieftemperaturbetrieb in Kombination mit Wärmepumpe und Solartechnik entwickelt und erlaubt Vorlauftemperaturen bis unter 40° C. Er verfügt über eine intelligente Regeltechnik, die “mitdenkt” und sich den unterschiedlichen Betriebsbedingungen und Benutzerwünschen anpasst.

Der Heizkörper mit BOOST-Funktion

Der ULOW E2 von VOGEL & NOOT arbeitet bereits mit einer Vorlauftemperatur unter 40°C. Durch die integrierte Ventilatorunterstützung, kann eine Schnellaufheizung des Raumes realisiert werden.

Durch den hohen Anteil an Strahlungswärme und der bedarfsorientierten Konvektionsoptimierung durch Ventilatoren kann der E2 schnelle Wärmeabgabe und rasche Reaktionszeiten garantieren. Im Winter können Nachtabsenkungsphasen oder Raumlüftungswärmeverluste problemlos und in kürzester Zeit kompensiert werden.

Der Heizkörper als Garderobe

Der Wärmis Systemheizkörper ist ideal als Ersatz einer "normalen" Garderobe im Windfang, Schleuse oder Waschküche.
Mit den verschiedenen Möglichkeiten Kleidung aufzuhängen oder abzulegen und diese gelichzeitig zu trocknen ist er ein einzigartiger Allrounder.

Ausführung mit:
- Schuhablage
- Schuh-Tropftasse
- Kleiderhacken
- Hutablage
- Schuhtrockner
- Handschuhtrockner

Einsatzmöglichkeiten:
- Private Haushalte
- Landwirtschaftliche Betriebe
- Reitsportanlagen
- Skianlagen
- Sportvereine
- Behörden
- Schulen
- Firmen
- u.v.m.

Design und Wärme fürs Badezimmer

Der moderne Badezimmer Heizkörper verbindet wohlige Wärme und Funktionalität.

Im neuen Badezimmer sollten Sie auf einen Design-Badezimmer-Heizkörper nicht verzichten. Der Heizkörper hat viele Vorteile wie:
- Die Möglichkeit des Trocknens von Handtüchner
- Warme Badetücher nach dem Duschen
- Schnellaufheizen des Badezimmers
- Beheizen des Badezimmers auch wenn die Heizung noch ausgeschaltet ist (Übergansgszeit).

Folgende Ausführungen sind möglich:
- rein elektrischer Betrieb
- Mischbetreib (Elektrisch und über die Heizungsanlage)
- rein Wasser geführter Betrieb über die Heizung

Fragen? Hier sind die Antworten:

Kontaktieren Sie uns

Downloads: